Wie kann ich eine Arbeitsplatzprüfung (WPA) als Voraussetzung für eine Qualifikation einstellen?

Geändert am Tue, 12 Sep 2023 um 02:41 PM

Bevor sich Mitarbeitende qualifizieren können, muss ein Manager oder eine andere ausgewählte Person möglicherweise eine bestimmte Beurteilung (WPA = workplace assessment) durchführen. Das ist durch die Verknüpfung über LTI mit einem externen Tool möglich, in dem dann das Formular zur Verfügung steht.


Dies wird u. a. häufig im Gesundheitswesen eingesetzt. Zum Beispiel, wenn geprüft werden muss, ob jemand kompetent ist, eine bestimmte Tätigkeit auszuführen. Wichtig: Beachten Sie, dass die Praxisbeurteilung nur verwendet werden kann, wenn das Qualifikation Management Modul aktiv ist, da die Praxisbeurteilung nur als Voraussetzung für eine bestimmte Qualifikation verwendet werden kann. 


Wie kann ich eine Praxisbeurteilung einrichten?

  1. Fügen Sie einen neuen LTI-Anbieter hinzu (falls noch nicht vorhanden)

    1. Gehen Sie zu 'Einstellungen > Bibliothek & Inhalt > LTI Anbieter'

    2. Klicken Sie auf 'Neuen LTI-Anbieter konfigurieren'

    3. Füllen Sie die notwendigen Informationen aus, um den LTI-Anbieter erstellen zu können

  2. Navigieren Sie im LMS zu 'Qualifikation Management' 

  3. Öffnen Sie eine bestimmte Qualifikation oder erstellen Sie eine neue

  4. Scrollen Sie zu den Anforderungen

  5. Klicken Sie auf 'Anforderung hinzufügen'

  6. Wählen Sie 'Arbeitsplatzprüfer (WPA)'

  7. Stellen Sie den LTI-Anbieter ein

  8. Legen Sie als Nächstes fest, wer die Beurteilung durchführen darf,

  9. Fügen Sie die Anforderung hinzu



War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren