Was sind Akkreditierungspunkte?

Geändert am Tue, 12 Sep 2023 um 02:46 PM

Akkreditierungspunkte, auch PE-Punkte genannt, sind Punkte, die ein Sachverständiger erwerben sollte, um seine Kenntnisse und Fähigkeiten zu erhalten und zu erweitern und so die Qualität seiner beruflichen Praxis zu gewährleisten. Im Allgemeinen entspricht 1 Stunde Studienzeit 1 PE-Punkt.

 

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Verknüpfung einrichten können, um eine automatische Anrechnung zu ermöglichen. Einrichtung der Akkreditierung für PE-Online.


HINWEIS: Die automatische Anrechnung von Akkreditierungspunkten erfolgt in PE-Online über einen Webdienst. Dieser Webdienst ist ein separat erworbener Service von PE-Online und daher nicht gleichbedeutend mit der Möglichkeit, sich auf der PE-Online Website einzuloggen. Wenden Sie sich an Xaurum (PE-Online Lieferant) für weitere Informationen.

 

HINWEIS: Möchten Sie Punkte auf Basis der Lernpfade von ZorgPad Professional anrechnen lassen? Wenn ja, muss Ihre Organisation dazu befugt sein. Bitte teilen Sie Ihrem Kundenbetreuer bei Noordhoff dazu den Namen der PE-Online Einrichtung mit, bei der Sie die Lizenz über den Webdienst erworben haben.



Einrichtung der Akkreditierung für PE-Online

Stellen Sie die richtige Zuordnung zwischen einer Studytube Schulung und einer Schulung in PE-Online ein.

 

In Ihrem PE-Online Konto haben Sie Schulungen, für die Sie PE-Punkte erhalten, wenn der Teilnehmer sie (teilweise) erfolgreich abschließt. Diese Schulungen sind mit der PE-Kurs-ID gekennzeichnet.

 

Einrichtung einer Lernakkreditierung:

  1. Gehen Sie im LMS auf 'PE-Online' und klicken Sie auf die Registerkarte 'Akkreditierte Lerninhalte'.

  2. Hier können Sie alle aktiven Akkreditierungen im LMS sehen, falls vorhanden. Sie können neue Lernakkreditierungen hinzufügen oder bestehende bearbeiten

  3. Klicken Sie auf 'Akkreditierte Lerneinheiten hinzufügen', um Schulungen in Ihrem LMS den Schulungen in Ihrem PE-Online Konto zuzuordnen.

  4. Daraufhin erscheint ein Dialogfeld mit Informationen, die Sie ausfüllen müssen 
    a. Wählen Sie eine Schulung: dies ist eine Schulung aus Ihrer Bibliothek 
    b. PE-Kurs-ID: Dies ist die Kurs-ID Ihres PE-Online Kontos. 
    c. PE-Modul-ID: Wenn der Kurs in PE-Online aus mehr als einem Modul besteht, müssen Sie sowohl die PE-Modul-ID als auch die PE-Kurs-ID ausfüllen 
    d. Wählen Sie eine Berufsgruppe aus: Dies ist eine Gruppe, in der Sie die Teilnehmer belohnen möchten, wenn sie die ausgewählte Lernerfahrung abgeschlossen haben.

  5. Wenn Sie die obigen Angaben gemacht haben, klicken Sie auf 'Speichern', um eine neue Akkreditierung zu erstellen. Von nun an werden die Daten automatisch an PE-Online gesendet, wenn der Mitarbeiter die Schulung absolviert hat.

 

Achtung: In PE-Online gibt es vier Arten von Lernformen, mit denen ein Mitarbeiter Punkte sammeln kann.

  1. Schulung mit physischen Treffen (Klassenzimmer), Akkreditierung pro Treffen. (Wird nicht unterstützt)

  2. Online Schulungen (E-Lernen). (✓ Wird unterstützt)

  3. Expertengruppen. (Wird nicht unterstützt)

  4. Kurs mit physischen Treffen (Klassenzimmer), Akkreditierung für alle Treffen. (Wird nicht unterstützt)

Derzeit unterstützt Studytube nur das Lernformat 'Online Schulungen'. Sie können keine Akkreditierung für physische Kurse wie Veranstaltungen und Präsenzschulungen einrichten.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren